Export
Insights

Healthy People und Innovation: eine unendliche Geschichte

Joost de Bruijne (DGA Healthy People) über Produktinnovation:

Bei Kundenbesuchen sage ich mit einigem Stolz, dass wir 50 % unserer Zeit für Innovationen verwenden. Es ist für uns als „kleinem“ Betrieb die einzige Möglichkeit, unsere Konkurrenz zu überlisten. Und das sind nicht die Geringsten. Wir konkurrieren mit großen multinationalen Konzernen wie unter anderem Coca Cola, Campina und Unilever. Außerdem haben wir auch noch hunderttausende kritische Verbraucher als Kunden. Innovation ist also nicht als Zauberwort gedacht, sondern als ein ganz einfacher und konkreter Prozess. Es ist eher etwas, das sich zwischen den Ohren befindet, als in Stapeln von Marktanalysen.

 

Ein paar Tipps aus der Kuche von Healthy People:

  • Jeder Ladenbesuch sowohl im In- als auch Ausland ist eine Inspirationsquelle.
  • Lesen und verfolgen Sie alle Newsletter im Bereich der Zutaten- und Lebensmittelproduktion.
  • Sprechen Sie mit Ihren Zulieferern: Sie sind Ihre besten Freunde, wenn es um Innovation geht. Ihre Zulieferer wissen häufig ausgezeichnet darüber Bescheid, was läuft, und können Ihnen helfen. Sie sind mehr als nur ein Lieferant!
  • Verzichten Sie auf Marktforschung: Dies führt zu Mittelmaß und dem größten gemeinsamen Nenner. Darauf hat kein Kunde gewartet!
  • Gehen Sie von sich selbst aus: Wenn Sie selbst etwas praktisch, preisgünstig, lecker oder schön finden, findet ein anderer das häufig auch.

Joost de Bruijne
DGA Healthy People